Polsterschlacht

Veröffentlicht 18. August 2013 von sonjaschiff

silvestergirlUm es gleich mal klarzustellen: Nein, ich schlafe nicht mehr im Bett von Herrli und Frauli. Bin jetzt erwachsen. Hab mein eigenes Bett. Außerdem brauch ich beim Schlafen meine Ruhe. Mag es nicht angegriffen oder berührt zu werden. Schlafen ist zum Schlafen da. Basta. Im Bett meiner Rudelhäuptlinge war es zu unruhig. Und dann dieses Geschmuse immer. Nix da, hab mein eigenes Bett. Eines das ausschaut wie das von Herrli und Frauli, aber kleiner. Ein Prinzessinnenbett, so nennt es Frauli. Na eh klar, was soll ich sonst für ein Bett haben?

Meine kleine Freundin Girly schlüpft abends so für eine Stunde noch ins Bett der Chefs. Baby halt. Aber dann wird es ihr auch zu viel und zu eng. Sie schläft dann am Boden unter dem Chefinnenbett oder auf einem Bettchen am Boden. Auch klar. Sie ist rangmässig unter mir. Meine Gefolgschaft. Also schläft sie eine Etage tiefer.

Aber am Morgen da hüpfen wir dann beide mit einem Satz ins Bett der Häuptlinge und los gehts! Irgendwie muss man die beiden Großen doch aus dem Bett bekommen! Frauli nennt unser morgendliches Spiel „Polsterschlacht auf hündisch“. Ich nenne es Liebe und Frühsport. Gestern hat Frauli unserer Morgenwahnsinn gefilmt. Aber Achtung: Das Video ist nix für schwache Nerven 😉

Werbeanzeigen

2 Kommentare zu “Polsterschlacht

  • Kommentar verfassen

    Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

    WordPress.com-Logo

    Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

    Google Foto

    Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

    Twitter-Bild

    Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

    Facebook-Foto

    Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

    Verbinde mit %s

    %d Bloggern gefällt das: