Othello

Er wird Othello gerufen, aber für mich ist er einfach nur: Mein Ritter.

Othello ist ein alter Herr. Bei meiner Ankunft im neuen Zuhause war er 14,5 Jahre alt! Er hat mir erzählt Frauli hätte ihn aus dem Tierheim geholt vor langer Zeit. Also sollte ich mich eher an Herrli halten. Denn das Frauli wäre schon besetzt. Naja, mal sehen…..

Othello hat Lebenserfahrung hat mein Herrli mir erklärt und ich sollte lieb zu ihm sein. Bin ich ehhhhhhhh. Nur an meinen Napf darf er nicht. Lebenserfahrung hin oder her!
Othello ist ein richtiger SIR. Immer freundlich. Immer ruhig. Sehr gelassen.
Aber er ist auch mutig. Stellt euch vor, der kann schwiiiimmmen!!!!

Noch ist Othello ein bisschen abweisend. Aber ich bin zuversichtlich.
Gestern lagen wir doch schon zusammen am Sofa.

Einer Prinzessin kann einfach niemand widerstehen.

Auf der Hundewiese kürzlich war eine wilde Hündin. Die war immer so grob zu mir. Also musste ich mich ständig auf den Rücken drehen, damit sie so halbwegs Ruhe gab.
Prinzessinnen mögen aber nicht am Rücken liegen!

Also hab ich gequiekt was das Zeug hielt. Und da kam er, mein Ritter. Er trabte überlegen und gelassen auf die Hündin zu. Und die- ich konnte es gar nicht fassen – legte sich auf den Rücken und Ruhe war im Kuhstall. Oder wie das heisst. Sie verstehen?

Mein Ritter hat mich beschützt! Oooooch war ich angetan. Vor lauter Freude leckte ich ihm kurz seine Lefzen. Aber er meinte nur: „Passt schon“. Und trabte davon.

——————————————————————————————————————————-

letzter tag2

Am 26.05.2013 ging Othello mit 15 Jahren und 5 Monaten über die Regenbogenbrücke. Das ist das letzte Bild von ihm. Hat Frauli von ihm gemacht und dabei ganz schrecklich geweint.

Er war drauf und dran ein Nierenversagen zu bekommen. Das soll sehr weh tun und schlimm sein. Daher hat mein Frauli entschieden den Othello über die Regenbogenbrücke zu begleiten. Auf der anderen Seite der Regenbogenbrücke geht es den Hunden wieder gut, sagen Frauli und Herrli. Dort auf der anderen Seite sind die Hunde wieder gesund. Das heißt Othello kann wieder laufen und toben. Aber ich frag mich halt, ob er da drüben nicht arg alleine sein wird ohne uns. Und wenn ich das frag, dann weint mein Frauli gleich wieder……:-(

Mehr zu Othellos letzten Weg findet ihr hier.

Und hier sind ein paar Fotos von Othello. Frauli hat eine Art Album gemacht, das ist gaaaaanz dick und sie blättert immer darin.

Wir alle vermissen dich, mein Freund Othello!
Danke für alles was du mir gezeigt hast. Danke dafür, dass ich bei dir einziehen durfte. Danke fürs Schwimmen-Beibringen. Danke fürs Kuscheln-Teilen. Danke fürs Platz machen am Sofa. Danke, danke, danke……Deine Nutella

02

204SONY DSCasconahintersee 09ja wo ist er dennmit sonja1mit rochussalzach wolf[1]schwimmen03letzter tag1othello 07.07.2012

Werbeanzeigen

10 Kommentare zu “Othello

  • So einen tollen Ritter hast du da….so kann dir nichts passieren

  • *snief* Otti. Hab dein Herrli letztens besucht. Es war das erste Mal, dass du mich nicht begrüßt hast;-(((. Nutella war dafür umso stürmischer;-))) Noch immer kommen mir die Tränen, wenn ich Photos von dir anschaue. Wird das jemals aufhören?? Veronika

  • heute vor einem monat hab ich dich zur regenbogenbrücke geführt. ich hoffe du hast es gut da oben. ich vermiss dich. dein frauli

  • ich kann euch gut verstehn…habe vor kurzem meine liebe gina über die regenbogenbrücke begleitet…sie war 18 jahre alt….und sie lebte sogar noch gerne…bis das mit dem überall hinbieseln anfing…das war ihr sowas von peinlich, und dann wollte sie nicht mehr so weiterleben….ich hab das gut verstanden…so haben wir uns verabschiedet…vielleicht seh ich sie wieder, wenn der hundehimmel nicht zu weit weg ist….

  • Kommentar verfassen

    Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

    WordPress.com-Logo

    Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

    Google Foto

    Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

    Twitter-Bild

    Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

    Facebook-Foto

    Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

    Verbinde mit %s

    %d Bloggern gefällt das: