Archiv

Alle Beiträge aus dem Monat Oktober 2013

Terrorziege bändigen

Veröffentlicht 11. Oktober 2013 von sonjaschiff

Oktober ist es und wir haben unser Sommerparadies in Ungarn längst verlassen, leben jetzt in Salzburg, in der großen Stadt. Herrli und Frauli müssen unser Futter und die Leckerlies verdienen!

bürokampf

Ich bin ja mittlerweile ein cooler Stadthund geworden, sagt Frauli. Wenn man bedenkt wie groß meine Angst war zu Beginn! Ich hab mich sogar vor Kindern gefürchtet! Aber Frauli hat mit mir jede Menge Verhaltenstherapie gemacht und  wie gesagt, ich bin jetzt ein cooler Hund.
Jetzt ist das Girly dran mit Verhaltenstherapie. Und Frauli meint die Art und Weise wie Girly ihre Angst lebt wäre um Vieles anstrengender als es bei mir war.
Ich bin halt stehen geblieben auf den Spaziergängen und hab mich einfach nimmer weiter bewegt. Einige Male musste mich Frauli sogar nach Hause tragen. Girly aber mimt die Starke, selbst wenn ihr alle vier Knie schlottern. Dann kläfft sie und kläfft und zerrt an der Leine und kläfft und kläfft. Mit mir alleine wäre das Leben viiiiel ruhiger gewesen!

Heute Abend etwa sind wir zu dritt spazieren gegangen, Frauli, Girly und ich. Vier Mal ist uns dabei ein Hund begegnet.   Und vier Mal gab es Girly-Terror. Ich sag nur: Terror!!! Frauli hat echt arg geschwitzt. Hat mir fast leid getan.

Aber selbst Schuld. Was muss sie die kleine Terrorziege auch zu uns holen!

Pssssst, nicht dem Frauli verraten: Ich bin recht froh um die Terrorziege. Ist eine tolle Spielgefährtin. Lässt sich viel gefallen beim Spielen. Ordnet sich gut unter. Hat die Schmusehund-Aufgabe von  Othello super übernommen und entlastet mich von dem Geküsse. Außerdem bettelt sie einwandfrei. Morgens gibt’s fast jeden Tag ein Streichwurstbrot extra, weil sie so lieb schaut und beharrlich ihr Kinn auf Fraulis Knie legt.

Also, von mir aus darf sie bleiben. Und weiter kläffen.
Ist ja auch nicht unlustig das Frauli dabei zu beobachten, wie sie gegen den Terror ankämpft und die Hoffnung nicht aufgibt. Positiv denken, nennt sie das. Naja…….von mir aus 😉

Advertisements